beo reg.leis.DIMDI

DIMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information)

Beim DIMDI müssen sich alle deutschen Hersteller von Medizinprodukten vor "Inverkehrbringen" ihrer Produkte registrieren. 

Das DIMDI bietet online fundiertes Medizinwissen, betreut für die Gesundheitstelematik bedeutsame medizinische Klassifikationen und Terminologien, und verantwortet ein Programm zur Bewertung gesundheitsrelevanter Verfahren (Health Technology Assessment). In allen Aufgabenbereichen arbeitet das Institut eng mit nationalen und internationalen Einrichtungen zusammen, unter anderem mit der Weltgesundheitsorganisation und EU-Behörden.

Für Betrieb und Zugriff auf die Informationssysteme und die ergänzenden Datenbanken entwickeln sie eigene Software und betreiben ein Rechenzentrum.

Im Bereich der Medizinprodukte hat das DIMDI die Aufgabe der Einrichtung und Inbetriebnahme eines datenbankgestützten Informationssystems.  Ferner die Online-Erfassung u. a. von Anzeigen, Bescheinigungen, Vorkommnissen, klinischen Prüfungen/Leistungsbewertungsprüfungen und automatischen Benachrichtigungssystemen für die papierlose Abwicklung formaler Verfahren aller Beteiligten (Hersteller, Bevollmächtigte, Behörden etc.) inklusive Datensicherungssystemen.

Leistung

  • Beantragung des Zugangs zum DIMDI Meldesystem
  • Zusammenstellung und Registrierung der Herstellerstammdaten
  • Zusammenstellung und Registrierung der Medizinprodukte

 

Erfragen Sie über unser Kontaktformular ein unverbindliches Angebot.