beo Hersteller Erstattung F

Erstattung in Frankreich (HAS)

HAS (Haute Autorité de Santé = Hohe Behörde für Gesundheit) wurde 2004 von der französischen Regierung ins Leben gerufen, um die Qualität der Patientenpflege zu verbessern und eine Gleichbehandlung im Gesundheitssystem zu gewährleisten. Als unabhängige Behörde evaluiert und reguliert sie innerhalb des Gesundheitssystems den Nutzen und die Qualität von Medizinprodukten, Praxen sowie die Organisation der Pflege und der öffentlichen Gesundheit.

Ähnlich zum GKV Spitzenverband erarbeitet die HAS Entscheidungen zur Aufnahme von Produkten, Vorgängen oder Leistungen in den Katalog der von den Krankenkassen zu tragenden Leistungen. Sie bereitet ferner besondere Bedingungen für die Kostenübernahme für Personen mit lang anhaltenden Krankheiten vor. Daher obliegt es der HAS, Stellungnahmen abzugeben, unter denen Produkte, Vorgänge, Leistungen verschrieben, vorgenommen oder angewendet werden. Zudem erstellt sie Studien zur Evaluierung neuer Techniken im Gesundheitsbereich.

 Erstattung und LPPR-Code (Liste des Produits et Prestations Remboursables)

  • Hersteller benötigen CE-Kennzeichen und LPPR Code für die Erstattung durch die Krankenkassen
  • die Registrierungsanforderungen hängen von den jeweiligen Produktklassen und Tarifen ab
  • die Registrierung setzt eine umfangreiche Dokumentation voraus und bleibt für fünf Jahre gültig

Leistungen

  • Koordination des gesamten Prozesses
  • Identifizieren des geeignetsten Verfahrens
  • Nacharbeit sowie Erneuerung und Änderung der Registrierung

 

Erfragen Sie über unser Kontaktformular ein unverbindliches Angebot.