beo Hersteller Erstattung S

Erstattung in der Schweiz (MiGeL)

Die Mittel- und Gegenstände-Liste (MiGeL) ist in der Schweiz die Liste der von den Krankenversicherern im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung als Pflichtleistung zu vergütenden Mittel- und Gegenstände. Sie ist die gesetzliche Grundlage für die Kostenübernahme von Mitteln und Gegenständen als Pflichtleistungen der sozialen Krankenversicherung, und wird vom Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) vom 18. März 1994 dargestellt. Analog zum deutschen Hilfsmittelverzeichnis führt sie Medizinprodukte in Produktgruppen, deklariert geforderte Produkteigenschaften und regelt zu erstattende Leistungen. Anträge zur Registrierung werden beim Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) gestellt.

Auch wenn die Schweiz kein EU-Mitglied ist, sind Medizinprodukte in der Schweiz durch das Heilmittelgesetz geregelt, das sich stark an die EU-Richtlinien anlehnt. ­Das Heilmittelgesetz (offiziell das Bundesgesetz über Arzneimittel und Medizinprodukte; HMG) regelt in der Schweiz die Abgabe und Zulassung von Medizinprodukten, die nach erfolgter Registrierung in der Mittel- und Gegenstände-Liste (MiGeL) aufgeführt sind.

Das Heilmittelgesetz ist seit dem 1. Januar 2002 in Kraft. Es regelt im Einzelnen

  •  Zulassung und Abgabe von Arznei- bzw. Hilfsmitteln
  • Betriebsbewilligung für Herstellung, Großhandel sowie Inspektion
  • Marktüberwachung und Kontrolle
  • Prüfung der Qualität
  • Recht- und Normensetzung

 

Zentrale Überwachungsbehörde ist die Swissmedic in Bern, die dem Departement des Inneren untersteht. Sie ist die Schweizerische Zulassungs- und Aufsichtsbehörde für Heilmittel (Arzneimittel und Medizinprodukte). Swissmedic arbeitet national und international mit Partnerbehörden zusammen und sorgt dafür, dass die zugelassenen Heilmittel qualitativ einwandfrei, wirksam und sicher sind.

Leistung

  • Koordination des gesamten Prozesses
  • Identifizieren des geeignetsten Verfahrens
  • Nacharbeit sowie Erneuerung und Änderung der Registrierung

 

Erfragen Sie über unser Kontaktformular ein unverbindliches Angebot.