beo Partner EUM

Über EUMMAN (EUropean Medical Market Access Network)

Der Ursprung von EUMMAN begann in 2009, ohne dem schon einen Namen gegeben zu haben. BEO BERLIN® und Bioteco entschieden in diesem Jahr enger zu kooperieren und ihre Kunden in Deutschland sowie in Italien noch besser und in der entsprechenden Landessprache zu beraten. Ziel war es auch, Registrierungen im jeweiligen Gesundheitssystem durch den Partner zu organisieren.

UK HealthGateway kam 2012 als nächster Partner ins Boot, für alle Anfragen in Richtung Großbritannien. Das französische Unternehmen Glori Medconsulting folgte 2014.

Auf der MEDICA 2014 beschlossen diese vier Beratungsunternehmen, ein Meeting zu veranstalten, um die Zusammenarbeit zu konkretisieren und Abläufe festzulegen. Zu dieser Versammlung wurden auch das Beratungsunternehmen A-net Medmarketconsulting (aus Polen) eingeladen.

Ergebnis des ersten Treffens im Februar 2015 war die Namensgebung EUMMAN für das Netzwerk sowie eine schriftliche Vereinbarung und Regelung für die Zusammenarbeit.

EUMMAN wird sich auf den Fachmessen gemeinsam präsentieren und maßgeschneiderte Lösungen für Hersteller aus der Medizinproduktebranche anbieten.