BEO-Berlin_Medical-Device-Consultants.jpg

MEDICA 2019

Dieses Jahr besuchen unsere Experten Sie. Vereinbaren Sie einen Termin. Wir informieren bei Fragen zum Hilfsmittelverzeichnis, internationalen Erstattungssystemen und zur MDR.

Hilfsmittelverzeichnis

beo_teas_hmv.jpg.jpeg

Wir unterstützen Sie bei der Anmeldung Ihres Medizinprodukts ins Hilfsmittelverzeichnis („HMV“) beim GKV Spitzenverband.

Mehr Infos >>

CE-Zeichen

beo ce teas

Medizinproduktehersteller müssen ab dem 25.05.2020 die Anforderungen der Verordnung über Medizinprodukte MDR 2017/745/EU erfüllen, um Medizinprodukte in der EU in Verkehr bringen zu dürfen. Aktuelle Informationen erhalten Sie von den Medical Device Consultants von BEO BERLIN®. Kontaktieren Sie uns hier.

BEO Aktuell

{created:l, j. F Y}

Fortschreibung der Produktgruppe 11, Hilfsmittel gegen Dekubitus

Streichung von Messwerten und Dekubitusgraden sowie Herstellerabfrage

Der GKV Spitzenverbandinformiert...

Weiterlesen >>

{created:l, j. F Y}

Klinische Bewertungen - Vergleichbarkeit von Medizinprodukten - Oktober 2019

Nicht gerade neu ist das MEDDEV2.7.1 Dokument, das beschreibt, wie...

Weiterlesen >>

Wir beraten Sie gerne in den Fragen der Prüfung und Zulassung von Medizinprodukten, unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer CE-Dokumentation, registrieren Ihre Produkte in den nationalen Erstattungssystemen oder stehen Ihnen bei der Errichtung eines Qualitätsmanagementsystems zur Seite.

Aufgrund langjähriger Erfahrung und kompetenter Spezialisten ist BEO BERLIN® in der Lage, den Zugang Ihres Produktes in den Gesundheitsmarkt zu beschleunigen. Jährlich begleiten wir über 250 Produktregistrierungen ins Hilfsmittelverzeichnis.

Seminare zu pflegewissenschaftlichen Themen, Medinzinprodukterecht und Hilfsmittelverzeichnis runden das Dienstleistungsportfolio ab.

Betrachten Sie BEO BERLIN® als „Ihre“ externe Abteilung für Themen wie Registrierung in nationale Erstattungssysteme, CE und QM-System nach ISO 9001 und ISO 13485. Nutzen Sie außerdem das umfassende Know-How, um Ihre MitarbeiterInnen weiterzubilden.