beo startseite dt

MDR Seminar für Hersteller von Klasse 1 Medizinprodukten - Mai 2018

Die Verordnung über Medizinprodukte MDR 2017/745/EU wirft schon seit einiger Zeit ihre Schatten voraus. Seit Mai letzten Jahres ist sie anwendbar und ab Mai 2020 wird sie alleine gültig sein. Dies ist Anlass für viele Marktteilnehmer, darüber zu reden, sich zu ärgern, aufzuregen, Beiträge zu schreiben und letztendlich Seminare zu veranstalten. 

 

BEO BERLIN als Dienstleistungsunternehmen in dieser Branche steht dem nicht nach. Gleichwohl wollen wir keine „Panik“ verbreiten, sondern vielmehr Wege aufzeigen, welche grundsätzlichen Änderungen auf Hersteller der Klasse 1 zukommen und wie sie verhältnismäßig umgesetzt werden können.

 

Wir sind froh, dass wir mit Herrn Lippke (mdc medical device certification GmbH) einen Referenten gewinnen konnten, der im Dialog mit unserem Fachexperten für regulatorische Angelegenheiten, Herrn Karsten Nieter-Kubin, die wichtigsten Änderungspunkte der MDR und ihre praktische Umsetzung am Vormittag präsentieren wird. 

 

Aus der Erfahrung vorangegangener Veranstaltungen ist deutlich geworden, dass jeder Teilnehmer zusätzlich besondere Schwerpunkte hat, die er gerne noch genauer präsentiert haben wollte. Aus diesem Grund bieten wir am Nachmittag verschiedene Module an, in der einige spezifischen Aspekte der Technischen Dokumentation gesondert vorgestellt und besprochen werden. Somit kann jeder Teilnehmer die Themenschwerpunkte auswählen, die ihm aktuell hauptsächlich „Probleme“ bereiten. 

Nutzen unser Anmeldeformular und faxen uns bis zum 17. August 2018 Ihre Teilnahme.

 

- Mai 2018