Qualitätsaufzeichnungen

Aufzeichnungen sind im Gegensatz zu Ihren Vorgabedokumenten, wie beispielsweise Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen oder Formblätter, Schriftstücke, welche von mindestens einer Person erstellt werden. Diese sind mit Erstellungsdatum und Unterschrift zu versehen. Sollten Änderungen notwendig werden, müssen diese ebenfalls mit Namen des Ändernden und Datum versehen werden.

Unter den Qualitätsaufzeichnungen fallen

  • Berichte, beispielsweise Management- oder Auditberichte, 
  • Protokolle z. B. Wareneingangsprüfprotokolle oder
  • ausgefüllte Pläne wie Schulungspläne.

Erstellen Sie mit unseren Expert*innen lückenlose Qualitätsaufzeichnungen für Ihr Unternehmen! Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr Qualitätsmanagement zu optimieren.